Banken bieten jungen Menschen einen Überziehungskredit an, sobald Sie 18 Jahre alt geworden sind. Diese nehmen ahnungslos den Überziehungskredit an, welchen die Bank ihnen anbietet, während die Eltern erschrocken schauen. Denn Eltern wissen, dass ein Überziehungskredit eine teure Sache ist – vor allem für junge Menschen.

Die jungen Leute wissen nicht, wozu sie ja sagen, wenn sie einen Überziehungskredit einer Bank annehmen würden, und die Eltern glauben nicht, dass es etwas gibt, was sie tun können.
In diesem Artikel erklären wir, was ein Überziehungskredit ist, warum dieser teuer ist und wir zeigen Ihnen die Alternativen zu einem Überziehungskredit auf.

Was ist ein Überziehungskredit?

Ein Überziehungskredit ist, wenn Ihnen Ihre Bank einen anbietet, dass Sie Ihr Konto überziehen können, ohne dass die Bank Ihnen dazwischen funkt. Viele junge Menschen nehmen das Angebot an, weil sie über ein reines Gewissen verfügen, selbst wenn sie die Karte zu häufig benutzen – und auch weil sie ihrer Bank blind vertrauen.

Die Bankberater halten nämlich häufig eine Rede darüber, dass man ja eine vernünftige und verantwortungsbewusste junge Person ist, die über gesunde Finanzen verfügt. Dabei denken die Jungen, dass dies eine Belohnung ist, wenn sie einen Überziehungskredit angeboten bekommen. Aber in Wirklichkeit ist ein Überziehungskredit genau das Gegenteil.
Der Überziehungskredit ist nämlich ein teures Vergnügen.

Wieso ist es teuer einen Überziehungskredit zu haben?

Erstens, sind die Zinsen bei einem Überziehungskredit unglaublich hoch. Dies sind Kosten die bei einer Überziehung noch viel höher sind, als man dachte.
Zweitens, kann es schwer sein das Budget zu halten, wenn Sie wissen, dass die Möglichkeit haben ein wenig zu überziehen. Wenn Sie jeden Monat ein wenig mehr das Konto überziehen, wird es passieren, dass Sie langsam aber sicher ein Defizit aufbauen, und im schlimmsten Falle steht das Konto zum ersten des nächsten Monats nicht mehr im Plus.
Auf diese Weise verwandelt der Überziehungskredit finanziell die verantwortungsbewussten jungen Menschen in Sklaven der negativen Zahlungen an die Bank.

„Aber mein Bankberater sagt, dass ich nicht darüber nachdenken soll, die Überziehungen zurückzuzahlen, da diese positiv sein werden“, werden Sie sich vielleicht denken. Nein, Sie können den Überziehungskredit nicht sofort zurückzahlen. Der Bank liegt viel an den hohen Zinsen, die sie zusätzlich bezahlen müssten, wenn der Überziehungskredit nicht im Gleichgewicht ist. Die nicht existierende Rückzahlung ist nur ein Weg der Bank, um Sie dazu zu bringen unnötiges Geld zu übermäßig hohen Zinsen zu leihen. Denn wenn Sie damit enden, dass Ihr Konto nur wenige Tage im Plus stehen, so bezahlen Sie einen extrem hohen Betrag an Zinsen in die Tasche der Bannk.

Was kann man stattdessen tun?

Junge Leute können von einem Verbraucherkredit profitieren, wenn sie die hohen Zinsen des Überziehungskredits loswerden wollen. Studien zeigen zudem, dass es einfach ist den Verbrauch zu kontrollieren, wenn man einen Kredit aufnimmt. Hier wird es nämlich als Beweis angesehen, dass man weiß wofür man das Geld ausgeben möchte. Deswegen wird es nicht einfach so ausgegeben, und man verliert nicht den Überblick, was leider vielen passiert, wenn sie einen Überziehungskredit haben.